Entdecken Sie Spiekeroog

Schritte durch neues Terrain

Das Wattenmeer, weitläufige Strände und viel un­berührte Natur garan­tieren bei Ihrem Insel­urlaub Ent­schleu­nigung und Erholung - und das vom ersten Moment an.

Bereits beim Verlassen der Fähre tauchen Sie ein in eine andere Welt. Weder Autos noch Verkehrs­lärm, nur das Krei­schen der Möwen und die steife Nord­see­brise erwarten Sie am Hafen.

Erkunden Sie Spiekeroog zu Fuß oder mit dem Fahr­rad! Kilometer­lange Strände, herr­liche Dünen­land­schaften und kleine, ver­wun­schene Wäld­chen laden zu aus­gedehn­ten Spazier­gängen ein!

Genießen Sie sonnige Tage am Strand, machen Sie es sich im Strand­korb gemüt­lichen und lassen sich den feinen weißen Sand durch die Füße rieseln. Die frische Nordsee sorgt garan­tiert eine wohl­tuende Abkühlung.

Am Abend laden die gemütlichen Restau­rants an der Dorf­straße zum leckeren Fisch­essen ein.

Spiekeroog hat nicht nur den üblichen Bade- und Kur­betrieb einer Nord­see­insel zu bieten, sondern vieles mehr. Hier einige Tipps:

Unsere Insel-Tipps (zum Aufklappen)

Watt und Meer

Spazieren am Meer

Geführte Watt­wan­de­rungen, Boots­fahr­ten zu den See­hunds­bänken, Segel­kurse zum Kennen­lernen und für Fortgeschrittene

nach oben zur Tipps-Liste ...

Ausfahrten und Ausritte

Islandpferde im Winter

Fahrt mit der Museums-Pferde­bahn zum Old Laramie, Dorf­besicht­igung mit der Pferde­kut­sche oder Aus­ritt mit den Island­pferden im „Tölt“

nach oben zur Tipps-Liste ...

Museen

Haus Wittbülten

Kurioses Muschel­museum in der Kogge, das Insel­museum oder das Nationalpark-Haus Witt­bülten mit echtem Pottwal-Skelett

nach oben zur Tipps-Liste ...

Sport

Sport am Strand

Meerwasser­schwimm­bad mit herr­licher Dünen­sauna; zahl­reiche Sport­ange­bote wie Nordic Walking, Beach­volley­ball, Yoga, Beach­soccer am Strand; Fitness, Tisch­tennis, Bad­minton, Einrad­fahren im „Sport­deck“, Tennis, Mini­golf, Kegelbahn

nach oben zur Tipps-Liste ...

Speziell für Kinder

Spielplatz

großes Spielhaus „Trocken­dock“, auch mit Back- und Bastel­ange­boten, mehre­re Spiel­plätze, Boller­wagen­verleih, Schwimm­kurse, Tram­polin oder Fuß­ball im Sport­deck, Papier­boot-Regatta in den Sommerferien

nach oben zur Tipps-Liste ...

Freizeit

Spiekeroog II

Inselkino, Lese­halle, Rosen­garten, Dünen­singen, Kreativ­kurse, Aus­flug mit dem Schiff, Insel­kirche, Dorf­führung und vieles mehr.

nach oben zur Tipps-Liste ...

Gastronomie und Einkauf

Lockvogel

Bäckereien & Cafés, Strandbuden, Teestuben, Restaurants, Irish Pub…

nach oben zur Tipps-Liste ...

Wenn Sie noch nie auf Spiekeroog waren, könnte für Sie auch unser Beitrag Erste Schritte auf der Insel interessant sein.

Mehr über Spiekeroog finden Sie auf der Webseite der Insel (externe Seite).